09.12.2013 / Allgemein / /

Rücktritt von Karin Weber und Roland Jost aus dem Gemeinderat Altendorf

Auf Frühjahr 2014 demissionieren Gemeinderätin Karin Weber und Gemeinderat Roland Jost. Karin Weber führt gewissenhaft das Ressort Soziales seit ihrer Wahl im 2010, sie tritt aus persönlichen Gründen zurück. Roland Jost wurde 2008 in den Gemeinderat gewählt und leitet seither versiert das Ressort Schule, Kultur und Freizeit, er tritt aus beruflichen und privaten Gründen zurück. Die CVP Altendorf bedauert deren Rücktritt sehr und dankt den beiden Exekutivräten für ihre engagierte und kompetente Arbeit im Gemeinderat sowie in diversen Kommissionen. Die Verdankung für ihre umsichtige und verdienstvolle Tätigkeit findet zu einem späteren Zeitpunkt statt. Die CVP ist an der Rekrutierung und wird an der Mitgliederversammlung im März 2014 entsprechende Nachfolgevorschläge präsentieren.