13.05.2014 / Allgemein / /

Kandidaten der CVP Altendorf für die Gemeindewahlen 2014

Eduard Knobel-Müller, Jolanda Hensler-Wunderlin, Roland Wernli-Crameri

Die CVP Altendorf ist sehr erfreut, erneut ausgewiesene Persönlichkeiten für die kommenden Gemeindewahlen vom 18. Mai 2014 vorschlagen zu können.Eduard Knobel-Müller stellt sich neu als Gemeinderat von Altendorf auf. Jolanda Hensler-Wunderlin kandidiert für eine weitere Amtsperiode in der Rechnungsprüfungskommission und mit Roland Wernli-Crameri als neuem Mitglied der Rechnungsprüfungskommission kann die CVP Altendorf zwei versierte Mitglieder der RPK vorschlagen.Eduard Knobel-Müller wuchs in Altendorf auf und wohnt nun seit 5 Jahren wieder in unserer schönen Seegemeinde. Nach der Lehre in Altendorf als Elektromonteur arbeitete er nach fortwährenden Weiterbildungen auf Grossbaustellen, später als Leiter Technischer Kundendienst und Betriebsleiter. Im Jahr 2010 entschied Eduard Knobel, sich als Liegenschaftsverwalter im Gebiet Altendorf und Umgebung selbständig zu machen. Für die ihm anvertrauten Gemeinschaften arbeitet er mit viel Herzblut, verantwortungsbewusst und lösungsorientiert. Dank seiner vielseitigen beruflichen Erfahrung bringt er eine grosse Führungs- und Fachkompetenz mit. Durch seine Tätigkeit als Liegenschaftsverwalter kennt er die Bedürfnisse der Einwohner unserer Region und ist motiviert sich im Gemeinderat für die Anliegen der Bevölkerung und der Gemeinde einzusetzen. Eduard Knobel ist engagiert, vielseitig interessiert und kommunikativ. Er ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen und einer Tochter. Seine Hobbys sind Computer, Modellflieger und Wandern. Jolanda Hensler-Wunderlin stellt sich zur Wiederwahl als Rechnungsprüferin. Sie bekleidet das Amt bereits seit 6 Jahren engagiert und umsichtig. In der familieneigenen Firma der Hensa-Werft AG ist sie verantwortlich für Buchhaltung und Administration. Jolanda Hensler ist Mitglied des Fasnachtsvereins „Dorfjumpfere Altendorf“ und war im Vorstand der CVP Frauen Kanton Schwyz tätig. Sie interessiert sich in ihrer Freizeit für Reisen, Wassersport, Skifahren und Fitness. Jolanda Hensler ist verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Söhnen.

Die CVP Altendorf freut sich, Roland Wernli-Crameri neben Jolanda Hensler-Wunderlin als neuen Rechnungsprüfer vorschlagen zu können. Nach dem Wirtschaftsstudium bekleidete er verschiedene Funktionen im Bank- wie auch Consulting-Bereich. Er verfügt über langjährige Managementerfahrungen in der Finanzindustrie. Roland Wernli ist verheiratet und Vater eines vierjährigen Sohnes. Die Freizeit verbringt er gerne mit seiner Familie in der Natur. Als ehemaliger Leistungssportler ist er nach wie vor mit dem Sport verbunden. Wintersport, Ausdauer und Fitness wie aber auch Tennis und Golf gehören zu seinen Aktivitäten. Er leistete auch langjährige Vereins- und Verbandsarbeiten. Seit Jahren unterstützt er die CVP Altendorf durch sein tatkräftiges Mitwirken, wie z.B. der Führung des Fondue-Stüblis am Weihnachtsmarkt.
Die CVP Kandidaten verdienen Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung. Geben Sie Ihnen mit dem gemeinsamen Vorschlag der bürgerlichen Parteien Ihre Stimme.