10.11.2018 / Allgemein / /

Gselliger Anlass: CVP Altendorf in der «Arena»: Selbstbestimmungsinitiative

Die Bundesverfassung soll über dem Völkerrecht stehen. Dies fordert die Volksinitiative der SVP «Schweizer Recht statt fremde Richter». Mit Ausnahme von zwingenden Bestimmungen des Völkerrechts sollen Widersprüche mit der Bundesverfassung neu verhandelt oder nötigenfalls gekündigt werden. Am 25. November 2018 wird darüber abgestimmt.

Die CVP Altendorf war anlässlich des «Geselligen Anlasses 2018» zur Publikumsarena ins Studio des Schweizer Radio- und Fernsehen (SRF) geladen. Mit dem Publikum diskutierten Albert Rösti (Nationalrat SVP/BE), Camille Lothe (Präsidentin Junge SVP Kanton Zürich), Beat Walti (Nationalrat FDP/ZH) und Laura Zimmermann (Co-Präsidentin Operation Libero) unter der Regie von Jonas Projer. Abgerundet wurde der Abend durch einen Stehlunch offeriert durch das Schweizer Fernsehen.

Gselliger Anlass

Gselliger Anlass