20.03.2016 / Allgemein / /

Entgegennahme der Wahlresultate

Die CVP Altendorf präsentiert mit der Liste 3 Carla Wernli-Crameri, Oliver Hensler und Beatrix Züger-Keller drei Persönlichkeiten zur Wahl in den Schwyzer Kantonsrat. Alle drei Kandidaten bringen mit Ihrer Ausbildung und Ihrem Sachverstand eine vielseitige Erfahrung mit.

Mit der Liste 3 ist die CVP Altendorf bestrebt, nicht nur ihren Sitz zu verteidigen, sondern ihren Beitrag auch im Kanton zu leisten.

Als einzige Liste präsentiert die CVP Altendorf mit Carla Wernli-Crameri und Beatrix Züger-Keller bei der Auswahl gleich zwei qualifizierte bürgerliche Frauen.

Zugleich setzt die Partei auf die Jugend, wo sie mit dem Parteipräsidenten Oliver Hensler frischen Wind in die bestehenden Strukturen gibt.

Die CVP Altendorf freut sich jetzt schon auf die grosse Unterstützung seitens der Wähler- innen und Wähler, und bedankt sich für jede Stimme.

Entgegennahme der Wahlresultate

Die CVP Altendorf trifft sich am 20. März 2016 um 18.00 Uhr im Ristorante Pizzeria D. O.C. beim Bahnhof zur Entgegennahme der Wahlresultate. Wir warten alle gespannt auf das Resultat, welche 4 Kandidaten die Wahl in den Schwyzer Kantonsrat für die Gemeinde Altendorf geschafft haben.

Herzlich willkommen sind alle politisch Interessierten, auch nicht Parteimitglieder. Die Kandidaten der Liste 3 freuen sich ganz besonders auf Euer Erscheinen.

**********************************************************

Mit freundlichen Grüssen

 

Heinz Winet, CVP Kantonsrat