31.05.2013 / Allgemein / /

CSP Altendorf spendet Einnahmen

Die CSP Altendorf, Mitglied der CVP, möchte ganz unpolitisch einen Beitrag leisten.

Pflegedienstleiterin Jolanda Senti, Jessica, Heimleiterin Elisabeth Christen, Carla Wernli-Crameri Präsidentin CSP Altendorf bei der Übergabe.

Hat sie doch schon seit einiger Zeit Kenntnis der schwierigen Lage des Hauses Therapeion, Zizers, dem einzigen Heim in der Deutschschweiz für cerebral- und mehrfachbehinderte Kinder. So hat sie in Absprache mit dem OK Fonduestübli entschieden, den Erlös, anlässlich des Weihnachtsmarktes in der Seestatt vom vergangenen November, dem Heim zu spenden, dazu kommen noch einige Privatspenden.
Mit einem Gefühl der Dankbarkeit und angesichts der Not der betroffenen Eltern konnte am 18. Dezember der Leitung des Therapeions eine Spende von Fr. 2‘000.- übergeben werden.